• 1979 - Geburt in Schorndorf
  • 1995 - Mittlere Reife, Reinhold-Nägele-Realschule
  • 1995 bis 1998 - Ausbildung zur Steinbildhauerin, Gesellenprüfung
    Abschluss als Bundessiegerin für „Die Gute Form“
    Preisträgerin der Buhl-Stiftung
  • 1999 bis 2001 Stipendiatin in der „Begabtenförderung des Bundesministeriums für Forschung, Wissenschaft und Bildung“
  • 1998 bis 2001 verschiedene Arbeiten im Bildhauer- Restaurierungshandwerk
  • 2001 - Gaststudium an der Burg Giebichenstein, Malerei/Textil an der Kunsthochschule Halle
  • 2001 bis Heute - regelmäßige Assistenz bei der Künstlerin Ursula Huth, Weil im Schönbuch/Tübingen
  • 2002 bis 2009 - Studium an der Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle, Diplom der bildenden Künste
  • 2003 bis Heute - Dozentin für Bildhauer, Mal und Zeichenkurse
  • 2012 - 2014 Aufbaustudium an der Burg Giebichenstein, Studienrichtung Bild, Raum, Objekt, Glas
  • 2014 Landesstipendium Sachsen - Anhalt, Hansestadt Salzwedel
  • seit 2009 freischaffende Künstlerin
  • lebt und arbeitet in Köln und in der Eifel